Pressemitteilung

Eine neue Studie zeigt die „sauerstoffsparende“ Wirkung von SivoMixx®800

Lausanne, 25. August 2021Eine neue klinische Studie, die soeben in der Nutrients veröffentlicht wurde, zeigt die „sauerstoffsparende Wirkung“ von Sivomixx®800 auf der Ebene des Darms auf, wodurch den anderen lebenswichtigen Organen eine größere Verfügbarkeit ermöglicht wird. Die einzigartige Eigenschaft der in Sivomixx®800 enthaltenen probiotischen Formel eröffnet ein neues, vielversprechendes Szenario für zahlreiche Gesundheitszustände, bei denen der Bedarf an Sauerstoff nicht vollständig gedeckt ist.

Ormendes SA ist stolz darauf, die Ergebnisse einer klinischen Studie bekannt zu geben, die mit ihrer probiotischen Formulierung Slab51 (Sivomixx®800) durchgeführt und jetzt in Nutrients veröffentlicht wurde.

Sivomixx®800 wurde in einer kontrollierten Studie mit neunundsechzig erwachsenen COVID-19-Patienten mit einer bestätigten Diagnose von SARS-CoV-2-bedingter Lungenentzündung untersucht (1). Alle Patienten der Studie benötigten eine nicht-invasive Beatmung. Die Patienten, die zusätzlich zur Standardtherapie das Probiotikum erhielten, wiesen signifikant höhere Blutsauerstoffwerte auf als die Patienten, die nur die Standardtherapie erhielten, während die Patienten mit Standardbehandlung einen signifikant höheren Sauerstoffbedarf hatten. Darüber hinaus wurden in der Probiotikagruppe weniger Patienten auf die Intensivstation verlegt (2,5 % in der Probiotikagruppe gegenüber 13,8 % in der Kontrollgruppe).

Die in Sivomixx®800 enthaltene spezifische Probiotika-Formulierung bewirkt einen „sauerstoffsparenden Effekt“ und moduliert den Sauerstoffverbrauch im Darm, so dass dieser für andere kritische Organe, d. h. Gehirn, Herz und Leber, verfügbar wird.

Diese Studie bestätigt frühere klinische Studien (2, 3) und erweitert das Wissen über die Mechanismen, durch die COVID-19-infizierte Patienten eine höhere Überlebenschance und ein geringeres Risiko für Atemversagen haben, wenn sie mit Slab51 supplementiert werden.

Die einzigartige Eigenschaft der probiotischen Slab51-Formel eröffnet ein neues, vielversprechendes Szenario für die Vorbeugung und Behandlung zahlreicher Gesundheitszustände, bei denen der Bedarf an Sauerstoff nicht vollständig gedeckt ist. In diesem Zusammenhang könnte Slab51 eine sichere Ergänzung zu den Standardmedikamenten für ein breites Spektrum von schwächenden Krankheiten wie chronische Müdigkeit, neurodegenerative Störungen, neonatale Hypoxie und myokardiale Ischämie darstellen.

SivoMixx®800

SivoMixx®800 ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das verschiedene Stämme von Milchsäurebakterien und Bifidobakterien in einer Konzentration von 800 Milliarden KBE (Koloniebildende Einheiten) pro Beutel enthält. Es ist nicht zur Behandlung, Vorbeugung oder Heilung von Krankheiten bestimmt.

Weitere Informationen unter www.sivomixx800.com

Über Ormendes

Ormendes ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von lebenden biotherapeutischen Arzneimitteln spezialisiert hat (www.ormendes.ch). Sivomixx®800 ist ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel (www.sivomixx800.com)

Referenzen

  1. Ceccarelli G. et al. Oxygen Sparing Effect of Bacteriotherapy in COVID-19 Nutrients 2021, 13(8), 2898; https://doi.org/10.3390/nu13082898
  2. d’Ettorre G, Ceccarelli G, Marazzato M, Campagna G, Pinacchio C, Alessandri F, et al. Challenges in the Management of SARS-CoV2 Infection: The Role of Oral Bacteriotherapy as Complementary Therapeutic Strategy to Avoid the Progression of COVID-19. Front Med (Lausanne). 2020;7:389. 10.3389/fmed.2020.0038
  3. Ceccarelli G, Borrazzo C, Pinacchio C, Santinelli L, Innocenti GP, Cavallari EN, et al. Oral Bacteriotherapy in Patients With COVID-19: A Retrospective Cohort Study. Front Nutr. 2020;7:613928. 10.3389/fnut.2020.613928

Pressekontakt

Florence Pryen, Managing Director
+41 (0)79 640 75 20
f.pryen@ormendes.ch